Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan


Claudia Larcher

Claudia Larcher, geboren in Bregenz. Bildende Künstlerin in den Bereichen Video, Fotografie, Collage und Installation, zudem experimentiert sie mit Live-Visuals bei Performances und Konzerten. 2015 erhielt sie den Erste Bank Mehr Wert Preis der Viennale, 2016 den Outstanding Artist Award für Video- und Medienkunst.

ORE
Innovatives Kino kurz, AT 2018, 6 min., ohne Dialog
Donnerstag, 21.03., 11:00 Uhr, Schubertkino 1
Samstag, 23.03., 18:00 Uhr, Schubertkino 2