Diagonale
Diagonale
Diagonale

Diagonale-Schaufensterwettbewerb ’24

Diagonale-Flair everywhere: Ganz Graz kommt wieder ins Filmfieber und in der gesamten Stadt flimmern Schaufenster im Diagonale-Look mit. Ihre kreativen Gestaltungen tragen maßgeblich dazu bei, die einzigartige Festivalatmosphäre in der Stadt spürbar zu erleben.

 

© Miriam Raneburger

Die Diagonale bietet Gelegenheit, sich von der Vielfalt und Lebendigkeit der heimischen Filmlandschaft ein Bild zu verschaffen, neue Entdeckungen zumachen, aber auch etablierte Größen des österreichischen Kinos zu treffen. Sie macht Graz zur Filmhauptstadt Österreichs. Den Startschuss zum Festival gibt einmal mehr der beliebte Schaufensterwettbewerb, der für spür- und sichtbares Filmfieber in der gesamten Stadt sorgt.

Seien Sie Vorbot:innen und lassen Sie Graz in den Farben der Diagonale erstrahlen! Mit Ihren Schaufenstern begrüßen Sie bereits in der Woche vor Festivalstart die nationalen und internationalen Besucher:innen und tragen so maßgeblich zum Festivalambiente bei.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Schaufenster in kleine Bühnen zu verwandeln und mit Ihren Ideen die Atmosphäre der Diagonale ’24 in das Stadtbild zu integrieren. Für die Gestaltung stehen Ihnen unsere nachhaltig produzierten Werbemittel zur Verfügung – ganz im Sinne unserer Initiative Diagonale #denktweiter. Vom 4. bis 8. März werden Ihnen diese per Lastenrad emissionsarm direkt in Ihren Betrieb geliefert.

Dank unserer Sponsor:innen und Preisstifter:innen werden auch dieses Jahr wieder einzigartige Preise zur Verfügung gestellt.

 

Wettbewerbs Kategorien

Im Rahmen des Festivals kürt eine ausgewählte Jury die herausragendsten Schaufenster. Dieses Jahr wurden hierfür extra zwei neue Kategorien eingeführt, da die Diversität der Teilnehmer:innen nicht unbemerkt blieb. Neben Bestes Schaufenster wird erstmalig auch Bestes Konzept als Kategorie eingeführt sowie ein Schüler:innen- und Student:innen-Wettbewerb.

 

Teilnahme am Wettbewerb

Die Anmeldung und Zusage zur Teilnahme am Wettbewerb hat bis zum 26. Februar 2024 per E-Mail oder telefonisch zu erfolgen. Teilnehmer:innen, die in der Kategorie „Beste Konzeption“ einreichen möchten, sollten eine kurze Konzeptpräsentation zusammenfassen (es genügt ein PDF mit einer kurzen Erläuterung der Idee / des Konzepts).

 

Schüler:innen & Student:innen Bewerb

Schüler:innen und Student:innen können alleine oder in einer Gruppe mit maximal 6 Personen teilnehmen. In der neuen Kategorie gelten dieselben Regeln wie in den anderen beiden. Die Anmeldung und Zusage für die Teilnahme wars bis zum 8. Februar 2024 möglich.

 

Ablauf des Wettbewerbs

Die Werbemittel für den Wettbewerb können erst mit Ende der KW10 zur Verfügung gestellt werden. Allen Teilnehmer:innen ist es gestattet, eigene Ideen und Materialien für die Gestaltung zu verwenden, es sollte lediglich der Diagonale-Bezug nachvollziehbar und ersichtlich sein.

Die Teilnehmer:innen haben nach der Ausgabe der Werbemittel bis zum Sonntag, den 24. März 2024, Zeit, ihr Schaufenster zu gestalten. Am darauf folgenden Montag und Dienstag (25.–26. März 2024) werden die Schaufenster von unserem Fotografen abgelichtet.

Wer es bis dahin nicht schafft, kann selber bis spätestens Mittwoch, den 27. März 2024, um 13 Uhr Fotos vom Projekt an schaufenster@diagonale.at zur Berücksichtigung einreichen.

Eine weitere spannende und aufregende Challenge des Wettbewerbs ist das #DiagonaleFensterln.
So funktioniert‘s:

– Fotografieren Sie Ihre dekorierte Auslage
– Laden Sie das Foto bis spätestens 24. März 2024 auf Instagram hoch
– Versehen Sie es mit dem Hashtag #DiagonaleFensterln

 

Alle Preise im Überblick

 

Preise für das beste Schaufenster
1. Platz
Ergattert ein tim-Carsharing– und Mietwagenpaket der Holding Graz (im Wert von € 500)

2. Platz
Bekommt einen Gutschein zum Verwöhnen und Entspannen für das Restaurant Salon Marie zur Verfügung gestellt vom Grand Hôtel Wiesler (im Wert von € 300)

3. Platz
Darf ein Wochenende mit einem extravaganten Elektroauto genießen – Gutschein für 48Stunden Fahrerlebnis mit dem BMW i3, zur Verfügung gestellt von Energie Graz (im Wert von € 250)

4. Platz
Schnell. Zuverlässig. Emissionsfrei. 7 Fahrradkurierfahrten und 2 Lastenradfahrten, zur Verfügung gestellt vom Fahrradbot:innendienst Pink Pedals (im Wert von € 100)

Preise für das beste Konzept
1. Platz
Ein Wochenende im Polestar 2
Als Hauptpreis in der Kategorie „Konzeption“ stellt der neu eröffnete Polestar Space in der Grazer Waagner-Biro-Straße (Eröffnung am 29.02.) eine vollelektrische Fließhecklimousine mit bis zu 655 km Reichweite (WLTP, Long Range Single Motor) und einer maximalen Leistung von 476 PS (Long Range Dual Motor mit Performance Paket) für ein Wochenende von Freitag bis Montag zur Verfügung.

2. Platz
Happy Lending — Einladung zum Frühstücksbrunch für bis zu 10 Personen im Grazer Lendhotel

3. Platz
Ein Gutschein, um dir Gutes zu tun. Finde deinen SWEET SPOT beim Yoga im Studio, zuhause oder „on the road“, bei ausgewählten Retreats (im Wert von € 100)

4. Platz
Griechische Köstlichkeiten in Graz –– 100€ Essens-Gutschein bei Bakaliko

Schüler:innen Preise
1. Preis
Besuch im Freilichtmuseum mit der Klasse inkl. Abholung vom Bahnhof oder Bushaltestelle mit dem Traktor. Die Gewinnergruppe bekommt außerdem jeweils ein Diagonale Goodiebag mit 1×2 Kinogutscheinen.

2. Preis
Führung und Workshop im Graz Museum mit dem Jahresthema „Stadt Natur“. Zusätzlich gibt der Hauser am Lendplatz dem Gewinner:innen-Team eine Runde Drinks & Hot Dogs aus.

3. Preis
Eine Erlebnisführung für die ganzen Klasse durch die Naturwelten Steiermark.

#DiagonaleFensterln-Publikumspreis:
Bunte vegane und vegetarische Brot- und Wrapboxen von Mangolds für das nächste kreative Meeting oder Event (im Wert von € 100)

 

Wir bedanken uns bei unseren Partner:innen!

 

 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner