Diagonale
Diagonale
Diagonale

Einreichung Diagonale’24 –
Wettbewerb & Franz-Grabner-Preis

Vom 1. September bis 30. November 2023 war die Einreichung für den Filmwettbewerb der Diagonale’24 geöffnet. Auf Basis der Einreichkriterien konnten Filme von österreichischen bzw. in Österreich lebenden Filmemacher:innen sowie Filme mit österreichischem Produktionshintergrund eingereicht werden.

Bei erfolgreicher Filmregistrierung bis zum 30. November kann noch bis zum 5. Dezember ’24 Sichtungsmaterial nachgereicht werden.

Das Sichtungskomitee des Diagonale’24-Wettbewerb besteht neben der Festivalintendanz aus Alex Gerbaulet (Filmemacherin & Produzentin, DE), Djamila Grandits (Kuratorin, AT) und Matthias Lerf (Filmkritiker, CH) – mehr Informationen dazu hier.

Bis spätestens Mitte Februar erfolgt eine Zu- oder Absage über die Teilnahme am Festival des österreichischen Films.

Ebenfalls bis 30. November 2023 konnten dokumentarische Kino- und Fernseharbeiten für den Franz-Grabner-Preis 2024 eingereicht werden.

Einreichkriterien Franz-Grabner-Preis

Weitere Infos: www.franzgrabnerpreis.at

Die Diagonale’24 findet vom 4. bis 9. April 2024 in Graz statt.

© Diagonale/Miriam Raneburger

 

 

 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner