Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

FilmprogrammRegisseur/innen | Spielplan


Donnerstag, 21.03.
21:00 Uhr, Schubertkino 2
Freitag, 22.03.
23:00 Uhr, UCI Annenhof Saal 6

UNDER THE UNDERGROUND

Dokumentarfilm kurz, AT 2019, 54 min, OmeU
Sammelprogramm: Kurzdokumentarfilm Programm 5

Angela Christliebs Dokumentarfilm führt durch die improvisierten Räume von Janka Industries, einem unterirdischen Kellergewölbe und kreativen Mikrokosmos der Wiener Subkultur. Voodoo Jürgens und Bands wie Petra und der Wolf oder Tankris proben und performen hier inmitten eines skurrilen Elektroschrott-Sammelsuriums. Ein Musikfilm und eine ultimative Undergroundhommage, die die Magie des Ortes filmisch einfängt.

Chris Janka und sein Bruder Ali sind leidenschaftliche Tüftler, Künstler, Musikliebhaber, Tonfreaks und Elektronerds. Sie haben den leer stehenden Keller eines Fabrikgebäudes, das sie in den 1980er-Jahren bezogen haben, zu einem Ort gemacht, der einmalig ist (nicht nur in Wien): ein kreativer Mikrokosmos der lokalen Subkultur. Doch dem Keller droht nach dreißig Jahren das Aus, der neue Besitzer will den Mietvertrag nicht verlängern. Angela Christliebs Dokumentarfilm führt durch die selbstgebauten und improvisierten Räume des unterirdischen Laboratoriums im 7. Bezirk, Janka Industries genannt, in denen Voodoo Jürgens und Bands wie Petra und der Wolf oder Tankris inmitten eines skurrilen Elektroschrott-Sammelsuriums proben und performen. Ein Musikfilm und eine ultimative Undergroundhommage, die die Magie des Ortes filmisch einfängt. Ein Statement für die Dringlichkeit und die Schönheit von Subkultur.
(Katalogtext, ast) 

Regie: Angela Christlieb
Buch: Angela Christlieb
Darsteller/innen: Chris Janka, Ali Janka
Kamera: Philipp Bevanda, Angela Christlieb
Schnitt: Angela Christlieb
Originalton: Chris Janka
Musik: Blueblut, Chicken, First Fatal Kiss, La Coquette, Luise Pop, MusikarbeiterInnenkapelle, Noisy Town Groove, Petra und der Wolf, Schapka, Tankris, Voodoo Jürgens, XTMPLX, MC Rhine
Sounddesign: Chris Janka
Weitere Credits: Weitere Darsteller: Pamelia Stickney, Mark Holub, Liran Donin, David Moises, Chris Veigl, Herbert Zgubic, Günther Bernhart, Thomas Sperlbauer; 2. Kamera: Chris Krikellis; Produktionsleitung: Susanne Berger
Produzent/innen: Angela Christlieb
Produktion: aaangelfilm