Diagonale
Festival des österreichischen Films
13.–18. März 2018, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

American Passages
Dokumentarfilm, AT 2011, Farbe, 120 min., OmdU
Diagonale 2012

Regie, Buch: Ruth Beckermann
Kamera: Antoine Parouty, Lisa Rinzler
Schnitt: Dieter Pichler
Originalton: Atanas Tcholakov, Matthew Dennis
Musik: Waitstill Baxter
Produzent/innen: Ruth Beckermann
Produktion: Ruth Beckermann Filmproduktion

 

Beste künstlerische Montage Dokumentarfilm 2012

Es beginnt mit der Wahl Barack Obamas und endet am Roulettetisch in Las Vegas. Dazwischen liegen zwei Jahre und unzählige Begegnungen, die Ruth Beckermann in elf US-Bundesstaaten geführt hat. Gespräche über den Irakkrieg, das Recht auf Pursuit of Happiness, über Alltag, Träume, Utopien. Herausgekommen ist ein Passagenwerk, eine Landkarte wie eine Projektionsfläche, die von den Zuschauer/innen mit eigenen Amerika-Bildern bespielt und ergänzt werden muss.