Diagonale
Festival des österreichischen Films
5.–10. April 2022, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Michael Glawogger

Michael Glawogger, geboren 1959 in Graz. Filmstudium am San Francisco Art Institute (US) und an der Filmakademie Wien. Kameramann, Drehbuchautor und Regisseur von international vielfach ausgezeichneten Filmen. Er starb im April 2014 während der Dreharbeiten zu UNTITLED in Monrovia (LR). Sein Roman „69 Hotelzimmer“ erschien posthum.

Filme bei der Diagonale
2021

Megacities
Dokumentarfilm, AT 1998, 90 min., OmeU


2020

Megacities
Dokumentarfilm, AT 1998, 90 min., OmeU


2015

Pacific Motion
Innovatives Kino kurz, US 1981, 5 min.


Haiku
Innovatives Kino kurz, AT 1987, 3 min.


Street Noise
Innovatives Kino kurz, US 1982, 8 min.


Die Stadt der Anderen
Spielfilm kurz, AT 1989, 31 min., OmdU/OmskrU


Tod eines Lesenden
Spielfilm kurz, AT 1984, 13 min., OmeU


VI Martial Bodies / I Bare Brickwork (Fragmente)
AT 2015, 12 min.


2014

Die Frau mit einem Schuh
Spielfilm, AT 2013, 90 min.


2012

Whores' Glory
Dokumentarfilm, AT/DE 2011, 118 min., OmdU


2009

Contact High
Spielfilm, AT/DE/PL/LU 2009, 95 min., OmdU


Das Vaterspiel
Spielfilm, AT/DE/FR 2009, 112 min., OmdU