Diagonale
Festival des österreichischen Films
8.–13. Juni 2021, Graz

„Elfriede Jelinek: Zum Geburtstag“ ist ein gemeinsames Programm von sixpackfilm und Diagonale, kuratiert von Dietmar Schwärzler und Sylvia Szely.

Vom 8. bis 13. Juni sind im Augarten Art Hotel die Installation Elfriede Jelinek. News from Home 18.8.88 sowie Fotoarbeiten von VALIE EXPORT zu sehen, mehr hier.

Mit Dank an das Augarten Art Hotel

Linkliste hier zum Download.

Elfriede Jelinek: Zum Geburtstag

Elfriede Jelinek. News From Home 18.8.88, VALIE EXPORT © sixpackfilm

Elfriede Jelinek. Die Kommentatorin
Mit einem zweiteiligen Mini-Special ergeht eine Grußnote zum 75. Geburtstag an Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek. Ein TV-Film, der Proteste auslöste, ein Beitrag des TV-Jugendmagazins „Kontakt“, eine Kollaboration mit VALIE EXPORT und zahlreiche salopp recherchierte Online-Archivalien quer durch die Jahrzehnte bilden die Teile eines Puzzles, das es ermöglichen soll, einige der wichtigsten Themen Jelineks zu erkunden. Im Zentrum steht die cinephile, technik- und medienaffine Intellektuelle, die die Kultur- und Kunstgeschichte geprägt und sich durch ihr feministisches und politisches Engagement exponiert hat.

Im Rahmen des Filmprogramms wird ein Beitrag zu Ramsau am Dachstein gezeigt, den Elfriede Jelinek 1976 im Rahmen der ORF-Serie „Vielgeliebtes Österreich“ gestaltet hat. Der Film dekonstruiert Stück für Stück jene Mythen der Natürlichkeit, die die Basis für den Erfolg der Fremdenverkehrsindustrie bilden. Ramsau am Dachstein, unverändert aktuell (Stichwort: Ischgl), ein Schlüsselwerk der österreichischen Filmgeschichte. Einleitend werden zwei Vorfilme präsentiert: ein Jelinek gewidmetes Porträt des ORF-Magazins „Kontakt“, in dem sie brisante Statements über ihre Rolle in der Gesellschaft formuliert, sowie ein Interview mit einer 15-jährigen Nähprinzessin aus ebenjenem Magazin – Prinzessinnendramen sollten Jelinek Jahre später noch beschäftigen.

Ergänzt wird das Filmprogramm durch eine Installation der Künstlerin VALIE EXPORT im Augarten Art Hotel. Elfriede Jelinek und VALIE EXPORT haben sich wiederholt aufeinander bezogen und an gemeinsamen Projekten gearbeitet, so auch bei Elfriede Jelinek. News from Home 18.8.88. Das medienimmanente Setting aufgreifend wird die Arbeit als Installation in einem Zimmer eines Hotels gezeigt, das auch andere Kunstwerke von VALIE EXPORT beherbergt. Begleitend dazu versammelt eine Linkliste Onlinearchivalien zu Jelinek, die vor Ort auf einem Computer gesichtet werden können.

 

Weiterführende Links 

 

Zu sehen
Je später der Abend, Talkshow (12. Juni 1976)
https://youtu.be/mdqqgksjm0E

ORF-Sendung Apropos Film: Die Ausgesperrten von Franz Novotny und Elfriede Jelinek (9. Mai 1982)
https://youtu.be/x_K7hvMv92s

Von der mangelnden Tragfähigkeit des Bodens. Ein Kurzdokumentarfilm von Harry Friedl und Hermann Peseckas (August 1986)
https://youtu.be/yoSckqDgeNw

Jelineks „LUST” im Literarischen Quartett (1989)
— Teil 1: https://youtu.be/XXlm18YY_GQ
— Teil 2: https://youtu.be/py75CRx9CKI

Jelinek zu Gast in der ZIB 2 (1997)
https://youtu.be/3RTsNZbgT00

Interview mit Elfriede Jelinek über Ingeborg Bachmann
— Teil 1: https://youtu.be/wRjBtRi2E5s
— Teil 2: https://youtu.be/-Dbhq_9KKgA

Totennachrede für Theatermacher Einar Schleef (2002)
https://youtu.be/tswPic-YNVo

Kurzdokumentarfilm über Nobelpreisträgerin für Literatur, Elfriede Jelinek (2004)
https://www.nobelprize.org/prizes/literature/2004/jelinek/documentary/

Elfriede Jelineks Nobelvorlesung (2004)
https://www.nobelprize.org/prizes/literature/2004/jelinek/lecture/

Geburtstag Elfriede Jelinek (23. Mai 2017)
https://youtu.be/bNEfZGOlJvE

Elfriede Jelinek gratuliert Ute Bock zum 75. Geburtstag (22. Juni 2017)
https://youtu.be/B333-n_Rgvk

 

Zu hören
Elfriede Jelinek spricht über Elfriede Gerstl (1976)
https://www.mediathek.at/atom/01782C12-069-00FE5-00000BEC-01772EE2

Von Tag zu Tag – Elfriede Jelinek (1978)
https://www.mediathek.at/atom/0BF90769-30C-0000C-00000EFC-0BF894D4

Der ewige Krampf: Zwei Arsenleichen (weiblich) in der Literatur (1981)
https://www.mediathek.at/atom/151B4FFB-366-00015-00000D9C-151A1537

Welt der Literatur – Erziehung eines Vampirs (1987)
https://www.mediathek.at/atom/0174351A-2A9-01BC6-00000DBC-01733A62

Rede zur Verleihung des Georg-Büchner-Preises 1998 [Ausschnitt] (1998)
https://www.mediathek.at/atom/1478EDC3-13B-00557-00000588-1477ECB5

Olga Neuwirth „Der Tod und das Maedchen II“, Hörstück nach einem Text von Elfriede Jelinek (1999)
https://youtu.be/WaGldRWRLU4

Nobelpreis für Literatur [Ausschnitt] (2004)
https://www.mediathek.at/portaltreffer/atom/138B403E-315-0007F-00000E0C-138A9EB8/pool/BWEB/

Der Privatroman „Neid“ – 36 Antworten von Elfriede Jelinek auf Fragen von Herbert Kapfer (2011)
https://www.br.de/mediathek/podcast/artmix-galerie/der-privatroman-neid-36-antworten-von-elfriede-jelinek-auf-fragen-von-herbert-kapfer/31172

Weitere Sendungen sind im Onlinearchiv der Österreichischen Mediathek abrufbar.
https://www.mediathek.at/portalsuche/?q[]=elfriede+jelinek&filter[9][timespan]=&filter[9][media][]=audio&page[9]=1&page[10]=1