Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan

 


Lydia Nsiah

Lydia Nsiah, Künstlerin, Filmemacherin und Autorin. Lebt und arbeitet in Wien und unterwegs. Beschäftigt sich mit Leerstellen, Zwischenräumen und Untergründen mittels Film, Fotografie, Text und Installation. Ihre Themen sind Vergessen und Erinnern, Virtualität, Fehler und Error, dekoloniale Praxis, Filmkunst und Gebrauch.

distortion
Innovatives Kino kurz, AT 2016, 5 min., kein Dialog
Samstag, 09.04., 17:30 Uhr, Schubertkino 2

vs
Innovatives Kino kurz, AT 2021, 8 min., kein Dialog
Mittwoch, 06.04., 14:30 Uhr, KIZ Royal 2
Freitag, 08.04., 20:30 Uhr, Schubertkino 2