Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan

 


Peter Tscherkassky

Peter Tscherkassky, geboren 1958 in Wien. Filme seit 1979. Philosophiestudium an der Universität Wien und der Freien Universität Berlin (DE). Seit 1984 umfangreiche Publikationstätigkeit auf dem Gebiet der Filmtheorie und Filmgeschichte. Über fünfzig nationale und internationale Auszeichnungen.

Happy-End
Innovatives Kino kurz, AT 1996, 11 min., kein Dialog
Samstag, 09.04., 23:00 Uhr, Schubertkino 1

Train Again
Innovatives Kino kurz, AT 2021, 20 min., kein Dialog
Donnerstag, 07.04., 14:30 Uhr, Annenhof Kino 5
Sonntag, 10.04., 16:30 Uhr, Schubertkino 2