Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan

 


Christoph Schwarz

Christoph Schwarz, geboren 1981 in Wien, wo er lebt und manchmal arbeitet. Studium der Visuellen Mediengestaltung an der Universität für angewandte Kunst Wien. Autofiktive Versuchsanordnungen als Inhalt, selbsterfüllende Prophezeiungen als Methode, das Kino als idealer Rezeptionsraum.

wieso es gibt 3633 emojis
Spielfilm kurz, AT 2022, 8 min., dOF
Mittwoch, 06.04., 11:00 Uhr, Schubertkino 1
Donnerstag, 07.04., 17:30 Uhr, Rechbauer