Diagonale
Festival des österreichischen Films
13.–18. März 2018, Graz

Preisverleihung
16. September 2015
Helmut List Halle

Everyone’s A Winner
Ausgezeichnetes Diagonale-Sponsoring

Auszeichnungen beim MAECENAS Steiermark
für GRAWE Grazer Wechselseitige & Diagonale

MaecenasSteiermark

Preisverleihung MAECENAS Steiermark (c) Heimo Binder
v.l.n.r.: Klaus Scheitegel, Karin Taferner-Bauer (GRAWE), Sebastian Höglinger, Peter Schernhuber, Brigitte Bidovec (Diagonale)

 

Bereits zum dritten Mal wurden am 16. September die Kunst- und Kultursponsoringpreise „MAECENAS Steiermark“ in der Helmut List Halle vergeben. Wie schon bei früheren Verleihungen stand auch diesmal ein Diagonale-Sponsor im Mittelpunkt. Unser langjähriger Partner GRAWE Grazer Wechselseitige Versicherung AG, vertreten von Generaldirektor-Stellvertreter Klaus Scheitegel, erhielt aus den Händen von Landesrat Christian Buchmann den MAECENAS in der Kategorie „Großsponsoren“ für sein nachhaltiges Diagonale-Engagement überreicht.

Die GRAWE ist seit 2008 Sponsor der Diagonale und hat im Lauf dieser Zeit eine ganze Reihe von Projekten unterstützt: Diagonale für alle, Präsentation Sarajevo Film Festival in der Schiene „Interkultureller Dialog“, Studierendenaustausch mit den Festivals DokMa, 25 FPS Zagreb und mit der Kunstuniversität Belgrad. Weiters unterstützt sie die Diagonale im Bereich der Festivalstrategie DIAGONALE GOES GREEN mit Werbemaßnahmen.

Und auch die Diagonale selbst wurde prämiert. Mit dem neu eingeführten Kultursponsoring-Sonderpreis für Kulturanbieter/innen würdigte die Jury das professionelle Engagement und lobte die gute Zusammenarbeit des Festivals des österreichischen Films mit der Wirtschaft.

Der erfolgreiche Abend lässt sich unter dem Motto „Everyone’s A Winner“ resümieren. Denn Filmfestival und Wirtschaft profitieren gegenseitig von Know-how, Netzwerken und Werbemaßnahmen und tragen so zum gemeinsamen Erfolg bei. Einmal mehr machen diese Anerkennungen deutlich, dass sich nachhaltige und innovative Sponsorings auf lange Sicht bezahlt machen.

„Während Begriffe wie Nachhaltigkeit vielfach zur bloßen Etikette verkommen, ist die Diagonale glücklich mit Partnern zusammenzuarbeiten, die ihr Engagement ernst nehmen und Sponsoring als symbiotischen Brückenschlag von Kultur und Wirtschaft denken. Seit mittlerweile acht Jahren zählt die GRAWE zu diesen Partnern und steht damit der Diagonale sicher zur Seite. Wir dürfen aufs Herzlichste zum hochverdienten Maecenas gratulieren! Besonders freuen wir uns außerdem über die Anerkennung unserer Sponsoringstrategien zwischen kulturellem Engagement und unternehmerischer Nachhaltigkeit und danken unserem großen Netzwerk an Sponsoren“, so die neuen Diagonale-Leiter Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber.

„Die Diagonale bietet heimischen Filmemacher/innen die Chance, ihre Arbeiten in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses zu rücken. Der direkte Kontakt zwischen Produzent/innen und Publikum macht die Diagonale zu einem ganz besonderen Erlebnis für beide Seiten. Zusätzlich hat uns die Nachhaltigkeitsstrategie des Festivals überzeugt. Über den Preis MAECENAS Steiermark freuen wir uns besonders – er zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und motiviert uns für zukünftige Projekte in diesem Bereich“, freut sich GRAWE Generaldirektor-Stellvertreter Klaus Scheitegel über die Anerkennung.