Diagonale
Festival des österreichischen Films
16.–21. März 2021, Graz

Jury Schauspielpreis’20

Ute Baumhackl

Ute Baumhackl © Privat

Ute Baumhackl (Ressortleiterin Kultur & Medien, Kleine Zeitung, AT)
Geboren 1968 in Graz, aufgewachsen in der Südsteiermark. Studium diverser Fremdsprachen (Arabisch, Englisch, Russisch).  Seit 2005 Redakteurin in der Kleinen Zeitung, seit 2013 Ressortleiterin Kultur & Medien.

 

Gerti Drassl © Volker Schmidt

Gerti Drassl (Schauspielerin, IT)
Gerti Drassl wurde in Bozen geboren, übersiedelte nach der Matura nach Wien, absolvierte das Max-Reinhardt-Seminar und wurde von Karl Heinz Hackl am Theater in der Josefstadt engagiert, wo sie immer wieder spielt. Nebenher und zwischendurch leistet sie sich Ausflüge an andere Bühnen und arbeitet für den Film. Sie dreht mit Andreas Prochaska, Michael Kreihsl, Sabine Derflinger, Harald Sicheritz, Markus Schleinzer, Anita Lackenberger und Elisabeth Scharang. Drassl spielt in Stücken von Tschechow, Ibsen, Shakespeare, Turrini, Mitterer, Tennessee Williams und Ödön von Horvath.

 

Christian Konrad

Christian Konrad © Privat

Christian Konrad (Ressortleiter Film, ORF, AT)
Studierte klassische Gitarre an der Musikhochschule in Wien. Begann nach seinem Studium bei ORF als Ferialpraktikant bei den “Kunststücken”, wechselte später in die Kultur und landete schließlich im Filmressort.  Seit Oktober 2010 ist er der Leiter des Filmressorts im ORF.

 

Gregor Schmidinger © Yannik Steer

Gregor Schmidinger (Regisseur, AT)
Gregor Schmidinger ist ein in Wien lebender Drehbuchautor und Regisseur. Er studierte Drehbuch an der University of California in Los Angeles und zu seinen filmischen Arbeiten zählen Kurzfilme, Musikvideos, Werbungen sowie ein Kinofilm. Seine beiden Kurzfilme THE BOY NEXT DOOR (2008) und HOMOPHOBIA (2012) haben gemeinsam mehr als 15 Millionen Aufrufe auf YouTube. Sein erster Kinospielfilm NEVRLAND (2019) wurde mit dem Preis der Jugendjury am 40. Filmfestival Max-Ophüls Preis und dem Thomas Pluch Spezialpreis für das beste Drehbuch ausgezeichnet. Gregor Schmidinger ist Jurymitglied bei der österreichischen Filmbewertungskommission und eines der Gründungsmitglieder des Porn Film Festival Vienna.

 

Eva Spreitzhofer © Brunner Images For Thimfilm

Eva Spreitzhofer (Regisseurin, Drehbuchautorin, Schauspielerin, AT)
Eva Spreitzhofer, geboren 1967 in Graz. Schauspielerin, Drehbuchautorin, Regisseurin. Lehrauftrag an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Obfrau des Drehbuchverbandes Austria, Mitbegründerin der Akademie des österreichischen Films. Gewinnerin des ORF-Drehbuchwettbewerbs 2000 mit Tigermännchen sucht Tigerweibchen. Ausgezeichnet als Best Screenwriter mit dem 2016 Seoul International Drama Award für Kleine große Stimme. 2019 Romy-Nominierung in der Kategorie Drehbuch für Womit haben wir das verdient.