Diagonale
Festival des österreichischen Films
16.–21. März 2021, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Arash T. Riahi

Arash T. Riahi, geboren 1972 in Isfahan (IR). 1982 Flucht aus dem Iran, seitdem lebt der Filmemacher in Österreich. Studium der Filmwissenschaft. 1995–2002 freier Mitarbeiter beim ORF. 1997 Gründung der Golden Girls Filmproduktion.

Filme bei der Diagonale
2020

EIN BISSCHEN BLEIBEN WIR NOCH
Spielfilm, AT 2020, 102 min., OmeU


2016

Kinders
Dokumentarfilm, AT 2016, 93 min., 11.3. OmdU, 13.3. OmeU


2014

That has been bothering me the whole time
Innovatives Kino kurz, AT 2013, 11 min.


Everyday Rebellion (OmdU/OmeU)
Dokumentarfilm, AT/CH 2013, 114 min.


2012

Nerven Bruch Zusammen
Dokumentarfilm, AT 2012, 94 min., OmeU


2009

Ein Augenblick Freiheit
Spielfilm, AT/FR 2008, 110 min., OmdU/OmeU