Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Michaela Grill

Michaela Grill, geboren 1971 in Österreich. Studierte in Wien, Glasgow und London (GB). Seit 1999 Film und Videoarbeiten, Installationen und Live-Visuals, Performances in Österreich und im Ausland. Lebt und arbeitet in Wien und Montréal (CA).

Filme bei der Diagonale
2022

under the microscope
Innovatives Kino kurz, AT/CA 2021, 7 min., kein Dialog


2019

Antarctic Traces
Dokumentarfilm kurz, AT/CA 2019, 30 min., eOF


2015

carte noire
Innovatives Kino kurz, AT/CA 2014, 3 min.


Into the Great White Open
Innovatives Kino kurz, AT/CA 2015, 16 min.


2013

cityscapes
Innovatives Kino kurz, AT 2007, 16 min., ohne Dialog


Hello Again
Musikvideo, AT 2006, 5 min., ohne Dialog


KILVO
Innovatives Kino kurz, AT 2004, 6 min., ohne Dialog


kingkong
Innovatives Kino kurz, AT 2000, 8 min., ohne Dialog


monroc
Innovatives Kino kurz, AT 2005, 29 min., ohne Dialog


my kingdom for a lullaby #2
Innovatives Kino kurz, AT 2004, 10 min., ohne Dialog


my kingdom for a lullaby #4
Innovatives Kino kurz, AT 2002, 12 min., ohne Dialog


o.t.
Innovatives Kino kurz, AT 1999, 5 min., ohne Dialog


trans
Innovatives Kino kurz, AT 2003, 10 min., ohne Dialog


Sit Down. Stand Up.
Innovatives Kino kurz, AT 2003, 5 min., eOF


FORÊT D’EXPÉRIMENTATION
Innovatives Kino kurz, AT/CA 2012, 22 min., ohne Dialog