Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz
10.

18.00 h

Februar

Café Europa Westbalkan: Onlinediskussion mit Gratisfilmscreening

Von der Diskussionsrunde in die bosnische Stierkampfarena führt das Café Europa Westbalkan: Unter der Moderation von Armina Galijaš (Zentrum für Südosteuropastudien, Karl-Franzens-Universität Graz) widmen sich die Podiumsgäste Senad Halilbašić (Drehbuchautor von Korida und 7500, österreichischer Dramaturg und Theaterwissenschaftler mit bosnischer Herkunft) und Linda Llulla Gashi (Geschäftsführerin DokuFest in Prizren, Kosovo) der Frage, wie (Film-)Kunst gesellschaftliche Prozesse begleitet, kommentiert, kritisiert und zur Identifikation einer Gesellschaft mit sich selbst beitragen kann.
Im Anschluss an die Diskussion kann das Publikum Siniša Vidovićs Dokumentarfilm Korida aus dem Programm der Diagonale’16 gratis im KINO VOD CLUB streamen. Das Kontingent der Gutscheincodes für den Film ist limitiert, eine Anmeldung hier ist erforderlich. Mehr zur Veranstaltung hier.

Eine Kooperation zwischen Diagonale und Land Steiermark, Referat Europa und Internationales

Hauptförder*innen

Hauptmedienpartner*innen
orf
kleine-zeitung

 

Tourismuspartnerin

Hauptsponsorin

 

Alle Partner*innen …