Diagonale
Festival des österreichischen Films
24.–29. März 2020, Graz

 

 

Diagonale’20 – Schwarzes Brett

24. März 2020

Die Diagonale versteht sich seit jeher als offenes Forum. Als solches und im Sinne der Sichtbarmachung aktueller Arbeiten aus dem für 2020 ausgewählten Festivalprogramm (und darüber hinaus) bietet die Diagonale Filmschaffenden mit dem Schwarzen Brett die Möglichkeit, ihre Filme zu von ihnen definierten Modalitäten temporär auf der Festivalwebsite zu annoncieren und somit für eine breitere Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dafür Link und Beschreibung (inkl. Filmangaben) bis spätestens 29. März, 12 Uhr an presse@diagonale.at senden. Die Filme werden laufend veröffentlicht. Ein Service für Filmschaffende, ein Angebot für Filmfreund/innen. Nach einer Idee von Virgil Widrich.

Zum Schwarzen Brett geht’s hier.

Diagonale’20 – Die Unvollendete

20. März 2020

Festival ist ein gemeinsames Erleben, ein Austausch, eine Zusammenkunft. Ein soziales Ereignis also, das sich im Umkehrschluss nicht so leicht ins Netz übertragen lässt. Dennoch wollen wir Teile des Festivalprogramms sowie ergänzende Lektüre nun auf die eine oder andere Art und Weise online zugänglich machen. In diesem Sinne: Zusammen streamen statt zusammenströmen!

Diagonale’20 auf Sendung – Ausgewählte Filme sind zum geplanten Zeitpunkt der Diagonale (24. bis 29. März) und darüber hinaus online verfügbar. Sondersendungen sowie begleitende Publikationen zum Festival gewähren zudem weitere Blicke hinter die Kulissen einer herbeiimaginierten Diagonale’20. Infos zum Onlinefestival hier.

Zur offiziellen Filmauswahl der abgesagten Diagonale’20 hier.

Unregelmäßige Büroöffnungszeiten

15. März 2020

Die Diagonale-Büros in Wien und Graz sind aufgrund der Covid-19-Maßnahmen ab 16. März 2020 und auf unbestimmte Zeit geschlossen. Alle Kolleg/innen sind via Email oder unter den bekannten Handynummern zu erreichen, zur Kontaktliste geht’s hier.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Diagonale’20 aufgrund von behördlichem Erlass abgesagt

10. März 2020

Dem am Dienstag, den 10. März angekündigten und am Mittwoch, den 11. März schriftlich veröffentlichten behördlichen Erlass „Maßnahmen gegen das Zusammenströmen größerer Menschenmengen nach § 15 Epidemiegesetz“ Folge leistend, sieht sich die Diagonale’20 gezwungen, das diesjährige Festival des österreichischen Films (24. bis 29. März 2020) abzusagen. Das betrifft auch die für 12. und 13. März angesetzten Programmpräsentationen. Mehr hier.

Filmeinreichung abgeschlossen

21. November 2019

Mit 20. November ist die Einreichfrist für den Filmwettbewerb der Diagonale’20 abgelaufen. Wir bedanken uns herzlich bei allen Filmemacher/innen, Produktions- und Verleihfirmen! Die finale Auswahl wird Mitte Februar 2020 feststehen. Das Sichtungsteam der Diagonale’20 bilden Sebastian Höglinger, Peter Schernhuber, Alexandra Zawia (Schwerpunkt Spielfilm), Alejandro Bachmann (Schwerpunkt Dokumentarfilm) und Claudia Slanar (Schwerpunkt Innovatives Kino).

Sichtungslinks zu eingereichten Arbeiten müssen bis 1. Dezember 2019 an filmkopien(at)diagonale.at übermittelt werden.

Katalog Diagonale’19

24. April 2019

Das Festival’19 liegt hinter uns, der Diagonale-Katalog überdauert. Auch über das Festival hinaus kann der Diagonale-Katalog direkt beim Czernin-Verlag bestellt werden. Weiter

Die glücklichen Gewinner/innen

29. März 2019

Alle Preisträger/innen der Diagonale’19 in der Übersicht – hier

Time to say goodbye!

25. März 2019

Schön, dass Sie da waren. Wir bedanken uns für Ihr reges Interesse und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der #Diagonale20 in Graz. Das Festival findet vom 24. bis 29. März 2020 statt.

mehr News

24.–24.

März–
April

Flimmit Onlinefestival

Zum Stream auf flimmit.com. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Festivalabo gibt’s hier.

27.–03.

März–
April

“DIE DOHNAL” im KINO VOD CLUB

Zum Stream auf vodclub.online.

Newsletter

Abonnent/innen unseres Newsletters erhalten in unregelmäßigen Abständen Informationen zu Veranstaltungen und Services im Zusammenhang mit der Diagonale, Festival des österreichischen Films und deren Partner/innen. Für Anmeldungen gilt das Recht des jederzeitigen Widerrufs laut EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Alle Newsletter zum Nachlesen hier.

graz-kultur
filminstitut

 

Hauptmedienpartner/innen
orf
kleine-zeitung

 

Tourismuspartner
graz-tourismus_sw

Hauptsponsorin

 

Alle Partner/innen …