Diagonale
Festival des österreichischen Films
28. März–2. April 2017, Graz

Diagonale_denktweiter_Logo

 

holding_graz
Projektsponsor seit 2012

 

Diagonale #denktweiter

Eine Initiative für Nachhaltigkeit und Verantwortung

Nachhaltige Festivalkultur bedeutet, Impulse zu setzen und neue Wege zu beschreiten – mit Ideen, Visionen und Wertschätzung der Umwelt gegenüber. Wie bewältigen wir die gesellschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart? Wie möchten wir in Zukunft leben? Unsere Anstrengungen, auf Fragen mit gezielten Maßnahmen zu reagieren, wurden 2014 mit dem ersten Preis „nachhaltig gewinnen!“ von Green Events Austria für Kulturveranstaltungen gewürdigt. Anerkennungen wie diese zeugen von einer Haltung, die das Team der Diagonale auch in zahlreichen Kooperationen mit gleichgesinnten Partner/innen weiterträgt.

In unserer global vernetzten Welt gewinnen vor allem lokale Ressourcen und nachvollziehbare Produktionsbedingungen zunehmend an Bedeutung. Um unserem Selbstverständnis gerecht zu werden, achten wir auch während des gesamten Festivals auf umweltfreundliche Fortbewegung. Die Altstadt Bim der Holding Graz bringt Diagonale-Besucher/innen zusätzlich klimaschonend zu den Festivalkinos. Über ökologische Herausforderungen hinausgehend beabsichtigt Diagonale #denktweiter jedoch auch, Lokales in weit vielfältigerer Weise zu fördern: vom über Generationen weitergegebenen Wissen über traditionelles Handwerk bis hin zu kreativen und innovativen Potenzialen. Das sprichwörtlich Gute liegt oft tatsächlich nah.

Diagonale #denktweiter steht für Haltung und Verantwortung – in gesellschafts-, wirtschafts- und kulturpolitischer Hinsicht. Es geht um nichts Geringeres als um die Frage, wie wir leben wollen.

 

 

 

 

 

 

Mit Dank an unsere Sponsoren & Partner

MARTIN AUER Brot, AEIJST – Styrian Pale Gin, Antidiskriminierungsstelle Steiermark und AK Steiermark, BIO-Strohhalme/Daniel Auinger, Bloder Apfelwasser, Brauerei Göss, Canon, CITYCOM, Compuritas – ökologisch u. sozial nachhaltige IT, Das Lastenrad, Lukashof Genussmanufaktur, ecoversum, Energie Graz, Energie Steiermark, FGM Forschungsgesellschaft Mobilität, GRAWE, G’SCHEIT FEIERN, Holding Graz, J. Hornig, Hunger auf Kunst und Kultur, Hutchison Drei Austria, Klimabündnis Steiermark, Legero United | con-tempus.eu, MAKAvA delighted ice tea, MANA Apfelwein, MANGOLDS vis-a-vis Restaurant & Café, mapbagrag®, OKTO, ÖBB, REBIKEL, REMAprint, Samen Köller, Infinitive Factory, youngCaritas – Wien