Diagonale
Festival des österreichischen Films
28. März–2. April 2017, Graz
chevron-right chevron-left

Thank your for the movies

6. Dezember 2016

Vielen Dank für weit mehr als 500 Einreichungen! Wir sichten nun alle Filme. Bis spätestens Mitte Februar erhalten alle Einreicher/innen eine Rückmeldung. Weitere Infos …

 

Mit neuen Start-ups und lokalen Initiativen zum ausgezeichneten Kultursponsoring

24. November 2016

Unsere Initiative für Nachhaltigkeit Diagonale #denkweiter wurde gestern ausgezeichnet – mit dem MAECENAS Anerkennungspreis in der Kategorie Kultursponsoring für Kulturanbieter. Das Gute liegt bei der Diagonale nah – und sogar für das Ausgezeichnete muss man nicht in die Ferne schweifen!
Die Jury: „Das vielfältige Sponsoringkonzept der Diagonale mit kreativen Gegenleistungen, Einbindung von Social Media, Kundenbindungsmaßnahmen oder anderen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und inhaltlichen Austauschmöglichkeiten garantiert die aktive Teilnahme der Partner.“ Wir danken unseren Partnern von Diagonale #denktweiter!

maecenas-2016_3-1200_675px_c-diagonale

Von links nach rechts: Wolfgang Thomann (Aeijst), Peter Schernhuber, Sebastian Höglinger, Katharina Auferbauer, Brigitte Bidovec (alle Diagonale), Daniel Auinger (BIO Strohhalme), Florian Hazmuka (mapbagrag®). Foto © Diagonale

 

Antoinette Zwirchmayr gestaltet den Trailer der Diagonale’17

27. Oktober 2016

Im Grenzbereich zwischen Fotografie und Bewegtbild, zwischen bildender Kunst und analogem Film zählt Antoinette Zwirchmayrs künstlerisches Schaffen zum Aufregendsten, was derzeit im Feld des innovativen und experimentellen Kinos zu finden ist. Für die Diagonale’17 gestaltet die im Vorjahr mit dem Diagonale-Preis Innovatives Kino ausgezeichnete Filmemacherin, Fotografin und bildende Künstlerin den Festivaltrailer sowie in Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Graz eine Installation. Wir freuen uns und sind gespannt!

Josef Täterprofil meines Vaters_c Leena Koppe

Filmstill: Josef – Täterprofil meines Vaters (c) Leena Koppe Diagonale-Preis Innovatives Kino 2016

 

Medienecho

12. April 2016

Wie haben österreichische und internationale Medienvertreter/innen die Diagonale 2016 erlebt? Zu den Pressestimmen.

Diagonale-Signation

23. März 2016

Zwei markante Töne, eine im Dunkeln des Kinosaals taumelnde Figur, der verführerische Tanz des Projektionslichts. Der 1985 geborene Motion-Grafiker und Artdirector Miro Klasinc hat die neue Diagonale-Signation gestaltet. Ansehen und weiterlesen.

Neuer Besucher/innenrekord

17. März 2016

Mit einem Rekord von 30.200 Besucher/innen (2015: 27.300) und einer gestiegenen Auslastung in den Kinos blicken Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber zufrieden auf ihre erste gemeinsam verantwortete Diagonale zurück, die auf eine Balance zwischen Kontinuität und neuen Impulsen setzte. Weiter zur ausführlichen Festivalbilanz. Die schönsten Festivalmomente finden sich in unserer Facebook-Fotogalerie sowie hier.

Die Gewinner/innen stehen fest

13. März 2016

Diagonale’16 in Bildern

9. März 2016

Impressionen vom Festival finden Sie hier.

D16_Eröffnung_c_Diagonale_Pibernig_F2500010_600_400px

 

mehr News

28.–02.

März–
April

Diagonale’17 in Graz

mehr Termine

Newsletter

Alle Newsletter zum Nachlesen hier

Dina Yanni
Diagonale Webnotiz 4/2016
Von Dina Yanni

Ein Auszug aus der gleichnamigen Publikation von Dina Yanni „Wer fremde Rassismen bekämpft, ist nicht davor gefeit, die eigenen zu übersehen.“ Araba Evelyn Johnston-Arthur; Andreas Görg (1) In Österreich wird nicht gerne über Rassismus gesprochen. Hierzulande geht es um „Xenophobie“, „Fremdenfeindlichkeit“ oder „Ausländerfeindlichkeit“. Diese Begriffe gehen leichter über die Lippen als der belastete Rassismusbegriff, der […]

mehr…

gold_extra
Diagonale Webnotiz 3/2016
Von gold extra

„Celebrate the diversity“, erzählt uns Jean Paul Mutabaruka, ruandischer Ex-Soldat und Kommandant, Friedensaktivist und Flüchtling. Und das klingt aus seinem Mund ungewöhnlich; es ist eine Einsicht, die er sich hart erkämpft hat, gewonnen aus den Kriegen, die sein Land, seine Familie und Freunde, sein Leben zerteilt haben. „From Darkness“ beschreibt viele solcher Geschichten, erzählt von […]

mehr…

mehr Webnotizen

 

Hauptmedienpartner

 

Tourismuspartner

 
 

Alle Partner …