Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan

 


Enar de Dios Rodríguez

Enar de Dios Rodríguez, geboren 1986 in Spanien, ist eine interdisziplinär arbeitende bildende Künstlerin. In ihrer Praxis dient der selektive Prozess von vorhandenem visuellem und textuellem Material als Ausgangspunkt für eine Erkundung des Poetischen und seiner politischen Anwendbarkeit.

Liquid ground
Innovatives Kino kurz, AT/ES 2021, 32 min., eOmdU
Samstag, 09.04., 17:30 Uhr, Schubertkino 2