Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan

 


Veronika Eberhart

Veronika Eberhart, geboren 1982, lebt und arbeitet als bildende Künstlerin in Wien. Sie studierte Soziologie an der Universität Wien sowie an der Akademie der bildenden Künste Wien. 2019 erhielt sie das Schindler Stipendium am MAK Center for Art and Architecture in Los Angeles (US).

Garten sprengen
Innovatives Kino kurz, AT/US 2022, 12 min., eOF
Donnerstag, 07.04., 14:30 Uhr, Annenhof Kino 5
Sonntag, 10.04., 16:30 Uhr, Schubertkino 2