Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

FilmprogrammRegisseur*innen | Spielplan

 


Mittwoch, 06.04.
23:00 Uhr, Schubertkino 1

Noizu – Summer 91 (Looking Back)

Musikvideo, AT/GB 2021, digital, 3 min, kein Dialog
Sammelprogramm: Musik 1

Im Dienste des aktuellen Tracks von Noizu stellt der Filmemacher Rupert Höller sich erneut als Musikvideogröße unter Beweis und verleiht Alltagsobjekten Charaktertiefe. Eine Eingebung in der Waschanlage, und die Dinge beginnen zu tanzen. Hochwertig, liebevoll, detailliert und voll unterschwelligen Humors – nichts anderes ist man aus der Höller’schen Bildschmiede gewohnt.

Im Dienste des aktuellen Tracks von Noizu stellt der Filmemacher Rupert Höller sich erneut als Musikvideogröße unter Beweis. Der Protagonist, gespielt von einem stoischen, aber sehr expressiven Somsamay Raxajack, erfährt in der Waschanlage eine Eingebung. Alles ist in Bewegung, nichts verharrt wirklich. Alltagsobjekte werden zu Tanzpartner*innen in den verträumten Bildwelten, die als Folge von lang anhaltendem Social Distancing zur Reflexion ermahnen. Sogar das Sackerl aus American Beauty erhält einen Cameo. Hochwertig, liebevoll, detailliert und voll unterschwelligen Humors – nichts anderes ist man aus der Höller’schen Bildschmiede gewohnt.
(Katalogtext, pw)
 

Regie: Rupert Höller
Buch: Rupert Höller
Darsteller*innen: Somsamay Raxajack
Kamera: Matthias Helldoppler
Schnitt: Rupert Höller
Produzent*innen: Sarah Baysal, Sabine Tatzgern
Produktion: Annex Productions