Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

FilmprogrammRegisseur*innen | Spielplan

 


Mittwoch, 06.04.
17:30 Uhr, Annenhof Kino 5
Samstag, 09.04.
10:30 Uhr, Annenhof Kino 5

Faces of December

Dokumentarfilm kurz, AT 2022, digital, 15 min, kein Dialog
Sammelprogramm: Kurzdokumentarfilm Programm 2

König Mihai I., der letzte König von Rumänien, ist nach siebzig Jahren im Schweizer Exil gestorben und liegt nun, im Dezember 2017, für drei Tage in Bukarest aufgebahrt. Johannes Holzhausen und Kameramann Michael Schindegger dokumentieren das Ereignis aus unmittelbarer Nähe: Mit der Kamera direkt neben dem Sarkophag positioniert werden sie zu Zeugen mitreißender Trauer.

In Bukarest hängen die Fahnen tief. Mihai I., der letzte König von Rumänien, ist nach siebzig Jahren im Schweizer Exil gestorben; im Dezember 2017 liegt sein Leichnam drei Tage in Bukarest aufgebahrt. Johannes Holzhausen und Kameramann Michael Schindegger eilen zurück nach Rumänien, das sie gerade erst verlassen hatten: In The Royal Train begleiteten sie ein Jahr lang die königliche Familie. Robert Drews Faces of November über das Begräbnis John F. Kennedys als filmischen Referenzpunkt im Gepäck platzieren sie ihre Kamera direkt neben dem Sarg und filmen tief bewegte Gesichter. Sie entstammen einem endlosen Strom Trauernder, die aus dem ganzen Land angereist sind, um jemanden zu verabschieden, den sie kaum gekannt haben können. „Das ist so intensiv, dass es uns – allesamt abgebrühte Dokumentarfilmer – bei den Dreharbeiten die Tränen in die Augen getrieben hat“, so Holzhausen.
(Katalogtext, cw)
 

Regie: Johannes Holzhausen
Buch: Johannes Holzhausen
Kamera: Michael Schindegger
Schnitt: Dieter Pichler
Originalton: Vlad Voinescu
Weitere Credits: Postproduktion: Ulrich Grimm
Produzent*innen: Johannes Holzhausen