Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

FilmprogrammRegisseur*innen | Spielplan

 


Donnerstag, 07.04.
20:30 Uhr, KIZ Royal 2
Sonntag, 10.04.
16:30 Uhr, Annenhof Kino 5

Gift

Spielfilm kurz, AT 2021, digital, 7 min, OmeU
Sammelprogramm: Kurzspielfilm Programm 5

Drei Lebensrealitäten treffen im Splitscreen aufeinander. Ein gemeinsamer Tag, ein geteiltes Bild, doch die Figuren bleiben sprachlos, von der Welt und sich selbst abgeschnitten, in Tristesse und lichtlosen Räumen gefangen. Entrückende Musik und eine Erzählerstimme, die um den Eintritt in eine andere Welt kreist, verdichten sich in Gift zu einer Reflexion über Vereinzelung, Entfremdung und Realitätsflucht.

Zwei junge Frauen in einer großräumigen Wohnung, eine junge Frau in einem menschenleeren Berghotel und zwei junge Männer, einer von ihnen von Rollstuhl und Beatmungsapparaturen abhängig – drei unterschiedliche Lebensrealitäten, die in Anton Spielmanns Kurzfilm nicht einfach aufeinandertreffen. Im Splitscreen zeigt Gift die Routinen seiner Protagonist*innen vom Aufstehen bis zum Schlafengehen simultan nebeneinander. Sie teilen den Tag, das Bild, bleiben aber trotzdem voneinander, von der Welt, von sich selbst abgeschnitten – und eben darin miteinander verbunden. Filmemacher, Musiker und Schauspieler Spielmann erzählt von lebensmüden, sprachlosen Existenzen, die in der gedämpften Tristesse lichtloser Räume gefangen scheinen, aus denen weder sie noch die Kamera den Weg nach draußen finden und suchen. Entrückende Musik und eine Erzählerstimme, die um den Eintritt in eine andere Welt kreist, verdichten sich in Gift zu einer Reflexion über Vereinzelung, Entfremdung und Realitätsflucht.
(Katalogtext, mk)
 

Regie: Anton Spielmann
Buch: Anton Spielmann, Gerhild Steinbuch
Darsteller*innen: Maresi Riegner, Birte Schnöink, Lili Winderlich, Simon Frühwirth, Anton Spielmann, Mirco Kreibich, Valentin Postlmayr
Kamera: Tom Otte
Schnitt: Tom Otte
Originalton: Anton Spielmann
Musik: Anton Spielmann
Sounddesign: Anton Spielmann
Szenenbild: Anton Spielmann
Kostüm: Anton Spielmann
Produzent*innen: Anton Spielmann
Produktion: Arobota+