Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

FilmprogrammRegisseur*innen | Spielplan

 


Donnerstag, 07.04.
17:30 Uhr, Annenhof Kino 5
Sonntag, 10.04.
13:30 Uhr, Annenhof Kino 5

Social Skills

Innovatives Kino kurz, AT 2021, analog - 16mm, 12 min, kein Dialog
Sammelprogramm: Innovatives Kino Programm 5

16mm-Aufnahmen eines Tanzworkshops von David Zambrano komponiert Henry Hills zu einem der Form des Tanzes entsprechenden – improvisierten und doch kontrollierten – Filmkörper: Social Skills denkt Körper und ihre Menschen fähig zu zeitgleicher Nähe und Distanz, simultanem Miteinander und Individualität und könnte als erste große filmavantgardistische Vision unserer Zeit gelten.

16mm-Aufnahmen eines kurz vor der Coronapandemie stattgefundenen Tanzworkshops mit dem Choreografen David Zambrano komponiert Henry Hills zu einem der Form des Tanzes entsprechenden – improvisierten und doch kontrollierten – Filmkörper. Social Skills zieht die Betrachter*innen in das Geschehen hinein und drückt sie auch wieder hinaus, sodass das Gefühl entsteht, Teil dieses beweglichen Klumpens aus Tänzer*innen zu sein und doch auch Individuum zu bleiben. In ebendieser Weise denkt Hills die Performance selbst mittels des filmischen Blicks, den er durch Blenden und Masken zusätzlich lenkt. So verbleibt auch die Collage aus musikalischen Fragmenten, die all dies begleitet, an der Schwelle zwischen ihren einzelnen Teilen und einer völlig stimmigen Komposition. Im Hier und Jetzt (der Pandemie) denkt der Film Körper und ihre Menschen fähig zu zeitgleicher Nähe und Distanz, simultanem Miteinander und Individualität und könnte als erste große filmavantgardistische Vision unserer Zeit gelten.
(Katalogtext, ab/mk)
 

Regie: Henry Hills
Kamera: Henry Hills
Schnitt: Henry Hills
Weitere Credits: Musikauswahl, -montage: Henry Hills E-Harfe: Zeena Parkins Workshopleitung: David Zambrano
Produzent*innen: Henry Hills