Diagonale
Festival des österreichischen Films
16.–21. März 2021, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Arman T. Riahi

Arman T. Riahi, geboren 1981 im Iran, aufgewachsen in Wien. Er studierte Medientechnik und hat als Grafik- und Screendesigner in London (GB) und Wien gearbeitet. Seit 2005 arbeitet Riahi als freier Regisseur und Autor für verschiedene Wiener Filmproduktionen.

Filme bei der Diagonale
2017

Die Migrantigen
Spielfilm, AT 2017, 98 min.


2016

Kinders
Dokumentarfilm, AT 2016, 93 min., 11.3. OmdU, 13.3. OmeU


2014

Everyday Rebellion (OmdU/OmeU)
Dokumentarfilm, AT/CH 2013, 114 min.


2011

Schwarzkopf
Dokumentarfilm, AT 2011, 90 min., OmdU