Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Weltrevolution
Dokumentarfilm, AT 2008, Farbe+SW, 90 min.
Diagonale 2009

Regie: Klaus Hundsbichler
Buch: Stefan Weber, Michael Sprenger, Klaus Hundsbichler
Darsteller*innen: Stefan Weber (Drahdiwaberl)
Kamera: Hannes Drapal, Klaus Hundsbichler
Schnitt: Klaus Hundsbichler, Susanne Nowotny, Christine Öllinger
Musik: Drahdiwaberl
Produzent*innen: Klaus Hundsbichler
Produktion: Conceptional Continuity Filmproduktion

 

Ein ganz normaler Tag im Leben von Stefan Weber trifft auf 50 Jahre Zeitgeschichte. 1957 ist Weber zehn Jahre alt. Er spielt die Hauptrolle in Kurzfilmen seines älteren Bruders. Mit der Gründung von „Drahdiwaberl“ erfolgt der Schritt in die Öffentlichkeit und mit dem Auftritt beim Volksstimmefest 1969 der Aufstieg zur Wiener Kultband, deren Status sich bis heute gehalten hat. Der Film zeigt Konzertmitschnitte von 1978 bis 2007, dokumentiert die unzähligen bisweilen absurden Facetten der Band und dokumentiert ihren immerwährenden Traum von der „Weltrevolution“.