Diagonale
Diagonale
Diagonale
Diagonale
Festival des österreichischen Films
4.–9. April 2024, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

15 Jahre und keine Antwort
Dokumentarfilm kurz, AT 2015, Farbe, 7 min., OmeU
Diagonale 2016

Regie, Buch, Kamera, Schnitt: Gita Ferlin
Weitere Credits: Idee: Gita Ferlin, Emran Ibishi
Produzent*innen: Gita Ferlin
Produktion: Gita Ferlin

 

In Gita Ferlins essayistischem Porträt eines Asylwerbers in Österreich bleibt der Protagonist unsichtbar, verbannt aus dem Bild, nur als frei umherschwebende Stimme existent, nicht zu verorten. Die beklemmenden Schilderungen seines der Mündigkeit beraubten Lebens, das nunmehr von Furcht, Armut, Scham und Perspektivlosigkeit bestimmt wird, verdichten sich in kontemplativen Raumtableaus des schäbigen Wohnheims und im Sound: Enge, die keine Entfaltung ermöglicht. Wände, Gitter, verschlossene Türen, die eine/n gefangen nehmen. Ein Ausblick auf Bahngleise, der die permanente Angst vor Abschiebung ebenso spürbar macht wie der Verkehrslärm, der unentwegt präsent ist. Eine sensible und eindringliche Annäherung an eine unbehauste Existenz, ein Dasein zwischen Kerker und Transit. (Katalogtext, mk)

Consent Management Platform von Real Cookie Banner