Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

#unibrennt - Bildungsprotest 2.0
Dokumentarfilm, AT 2010, Farbe, 90 min., OmdU
Diagonale 2011

Regie, Buch: AG Doku & coop99
Kamera: AG Doku, Valentin Renoldner u.a.
Schnitt: Dominique Gromes
Musik: Gustav, Anti-Flag, sowaXx & Föhnshit, Monomania, Das Trojanische Pferd u.a.
Produzent*innen: Antonin Svoboda
Produktion: coop99 filmproduktion

 

Von der Politisierung angeblich Unpolitischer: Um u. a. für eine Verbesserung des Bildungssystems einzutreten, besetzen Studierende im Herbst 2009 das Audimax der Universität Wien. Dank moderner Mediennutzung und dezentraler Organisation kann alsbald von einer wahren Protestbewegung gesprochen werden – hunderttausende Menschen gehen in ganz Europa auf die Straße. Anhand der Ereignisse beleuchtet #unibrennt den bedenklichen Status quo unseres Bildungs- und Sozialwesens – und porträtiert eine Bewegung zwischen Euphorie, Frustration und (überwundener) Ohnmacht, Solidarisierung und Anfeindung.