Diagonale
Festival des österreichischen Films
5.–10. April 2022, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Katharina Kastner

Katharina Kastner, geboren 1979, absolvierte den internationalen Masterstudiengang Doc Nomads und arbeitet gegenwärtig in Wien und in Brüssel (BE). In ihren Filmen verwebt sie dokumentarische, essayistische und experimentelle Elemente. Architektur, Zeit und Erinnerung sind wiederkehrende Themen in ihrer Arbeit.

Filme bei der Diagonale
2022

MATCHSTICKMAN
Dokumentarfilm kurz, AT 2021, 25 min., OmeU


2020

VILLA EMPAIN
Dokumentarfilm kurz, AT/BE/DE/FR 2019, 25 min., kein Dialog