Diagonale
Festival des österreichischen Films
16.–21. März 2021, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Leonhard Müllner

Leonhard Müllner, geboren 1987 in Graz. Studium an der UFG Linz, der HGB Leipzig (DE) und der Akademie der bildenden Künste Wien. Derzeit Doktorat bei Helmut Lethen. Er arbeitet im und über den öffentlichen und digitalen Raum. Müllners Medien sind die Intervention und Videokunst.

Filme bei der Diagonale
2020

How to Disappear
Dokumentarfilm kurz, AT 2020, 21 min., eOmdU


2018

Operation Jane Walk
Dokumentarfilm kurz, AT 2017, 21 min., 15.3. eF / 18.3. dF