Diagonale
Festival des österreichischen Films
5.–10. April 2022, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Sabine Koder

Sabine Koder, geboren 1987 in Wien. Mit ihren ersten künstlerischen Erfahrungen in Fotografie und Videoprojektion für Theaterstücke wuchs bei ihr das Interesse am Filmemachen. Seit 2012 studiert sie Spielfilmregie an der HFF München.

Filme bei der Diagonale
2020

Zu zweit allein
Spielfilm, DE 2019, 82 min., OmeU


2016

Lonora - Eine Seifenoper
Spielfilm kurz, DE 2015, 22 min., OmeU