Diagonale
Festival des österreichischen Films
16.–21. März 2021, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Elena Tikhonova

Elena Tikhonova, geboren 1977 und aufgewachsen in der sowjetischen Wissenschaftsstadt Obninsk (RU), Stadt des „friedlichen Atoms“. Regisseurin, Drehbuchautorin und VJane. Sie studierte an der Moskauer Filmuniversität VGIK Kamera für Spiel- und Dokumentarfilm. Seit 2000 lebt und arbeitet sie in Wien.

Filme bei der Diagonale
2019

KAVIAR
Spielfilm, AT 2019, 90 min., OmeU


2013

Elektro Moskva
Dokumentarfilm, AT 2013, 89 min., OmeU