Diagonale
Festival des österreichischen Films
5.–10. April 2022, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Sabine Derflinger

Sabine Derflinger, geboren in Oberösterreich, realisierte als Regisseurin und Autorin preisgekrönte Spiel- und Dokumentarfilme für Kino und TV. Für DIE DOHNAL Frauen- ministerin / Feministin / Visionärin wurde sie bei der Diagonale’20 mit dem Großen Diagonale-Preis des Landes Steiermark – Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Filme bei der Diagonale
2022

Vollgas
Spielfilm, AT/DE 2001, 93 min., dOF


Alice Schwarzer
Dokumentarfilm, AT/DE 2022, 136 min.


2020

DIE DOHNAL Frauenministerin / Feministin / Visionärin
Dokumentarfilm, AT 2019, 104 min., OmeU


2018

Anna Fucking Molnar
Spielfilm, AT 2017, 105 min., OmeU


2011

Hot Spot
Dokumentarfilm, AT 2011, 80 min., OmeU


Tag und Nacht
Spielfilm, AT 2010, 101 min., OmeU


2009

eine von 8
Dokumentarfilm, AT 2008, 90 min.