Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Film Program | Timetable | Films A-Z


Viki Kühn

Viki Kühn, geboren 1985 in Wien. Studierte an der Schule Friedl Kubelka für künstlerische Photographie und unabhängigen Film in Wien. Danach absolvierte sie ihr Masterstudium als Stipendiatin bei Angela Schanelec an der Hochschule für bildende Künste Hamburg (DE). Lebt und arbeitet in Wien und Hamburg.

Sie möchte dass er geht, sie möchte dass er bleibt
Innovatives Kino kurz, AT/DE 2021, 13 min., OmeU
Donnerstag, 07.04., 11:00 Uhr, Schubertkino 1
Samstag, 09.04., 14:30 Uhr, Schubertkino 2