Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Andrina Mračnikar

Andrina Mračnikar, geboren 1981. Studierte Regie und Drehbuch an der Filmakademie Wien bei Michael Haneke und Walter Wippersberg. Ihre Dokumentarfilme Andri 1924– 1944 und „Der Kärntner spricht Deutsch“ wurden beide auf der Diagonale ausgezeichnet, ihr Spielfilmdebüt Ma Folie erhielt u. a. den First Steps Award.

Filme bei der Diagonale
2022

Verschwinden / Izginjanje
Dokumentarfilm, AT/SI 2022, 99 min., OmeU


2015

Ma Folie
Spielfilm, AT 2014, 99 min., OmeU