Diagonale
Festival des österreichischen Films
13.–18. März 2018, Graz

Mit der Räuberinnenleiter die gläserne Decke durchbrechen

Diagonale’17 Bierdeckel

Diagonale’17 Bierdeckel

Frauen im Film leisten Großartiges, viel zu oft unbemerkt. Deshalb fördern sie sich gegenseitig und stehen füreinander ein. Sie bündeln ihre Kräfte und Anstrengungen, um gemeinsam die gläserne Decke zu durchbrechen. Sechs Motive auf den Vorder- und Rückseiten der Bierdeckel versinnbildlichen das. Beim Zusammensetzen der Pyramide kommt man bei einem Getränk ins Gespräch. Die Zitate von Johanna Dohnal, Carrie Fisher und Meryl Streep regen die Diskussion an. Wie verbünden wir uns und wer sind unsere Partner/innen in Crime?

 

„Even in space there’s a double standard.“
Carrie Fisher in „The Late Show“, November 2016

„Women’s issues are men’s problems.“
Meryl Streep in einer Diskussion beim „Women in the World Summit“, 2015

„Machtverhältnisse sind weder geschichtslos noch geschlechtsneutral.“
Johanna Dohnal in „Eine andere Festschrift“, 1999

 

Mit der Bierdeckelaktion bringen die Diagonale und FC Gloria | Frauen Vernetzung Film Themen der Gleichberechtigung auf den Tisch. Fabienne Feltus (Bureau F) hat die Idee eines Frauennetzwerks in Form und Gestalt gebracht und illustriert. Nun lässt sich daraus nicht nur ein Kartenhaus, sondern eine solide Pyramide bauen.

Die neueste Bierdeckelserie liegt in sämtlichen Festival-Locations der Diagonale’17 sowie in ihren Partnergastronomiebetrieben auf.

Eine Zusammenfassung aller bisherigen Bierdeckelaktionen finden Sie hier.

In Kooperation mit FC Gloria | Frauen Vernetzung Film
Gestaltung und Illustration: Bureau F

Wir danken:
Antidiskriminierungsstelle des Landes Steiermark
AK Steiermark