Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Aleksey Lapin

Aleksey Lapin, geboren in Tomsk (RU). Studierte Kunst und Design in Bolzano (IT) und an der Bauhaus Universität Weimar (DE). Nach seinem Bachelorabschluss 2010 Regiestudium an der Filmakademie Wien. Einige seiner Filme wurden auf Filmfestivals gezeigt und zum Teil mit Preisen ausgezeichnet. Krai ist sein Langfilmdebüt.

Filme bei der Diagonale
2022

Krai
Dokumentarfilm, AT 2021, 123 min.


2018

100 EUR
Spielfilm kurz, AT 2018, 25 min.


2017

Geschichte 2000
Spielfilm kurz, AT 2017, 28 min., eOF


2016

Auf Wiedersehen Schönbrunn
Spielfilm kurz, AT 2015, 17 min., OmdU


Rhythmus 59
Spielfilm kurz, AT 2015, 26 min., OmdU