Diagonale
Festival des österreichischen Films
16.–21. März 2021, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Voodoo Jürgens – Angst haums
Musikvideo, AT 2019, Farbe, 4 min., kein Dialog
Diagonale 2020

Regie, Schnitt: Hannes Starz
Buch: Voodoo Jürgens, Marianne Andrea Borowiec, Hannes Starz
Darsteller/innen: Fritz Wurm, Angela Lenk, Valentin Ulz, Nicole Bachleitner, Dolfi Platzatka, Martin Seifert, Emma Renate Krämer, Voodoo Jürgens
Kamera: Marianne Andrea Borowiec
Kostüm: Mave Venturin
Weitere Credits: Set-AL: Lissa Horak
Produzent/innen: Stefan Redelsteiner
Produktion: Lotterlabel

 

Diagonale’20 – Die Unvollendete. Die Diagonale’20 wurde aufgrund der behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 abgesagt.

„Da Hofa“ ist zurück. Statt Ambros gibt aber Voodoo Jürgens den Ton an. Wieder rottet sich die aufgebrachte Nachbarschaft mit Rohrzange und Spitzhacke bewaffnet zusammen, um auf eine mörderische Hetzjagd zu gehen. Meisterlich und detailverliebt versetzt uns Hannes Starz ins 1970er-Jahre-Fernsehen zurück. Und setzt in seinem Musikvideo die Furcht all derer ins Bild, die sich damals wie heute abgehängt oder ungerecht behandelt fühl(t)en.

Es herrscht Aufruhr in der Nachbarschaft. Die schiefen Töne einer Blockflöte trommeln die Anwohner/innen im Hof zusammen: misstrauische Blicke, Kopfschütteln, empörte Gesten, wie man sie seit Ambros’ „Da Hofa“ nicht mehr gesehen hat. Meisterlich und detailverliebt in Ausstattung wie Kostüm versetzen uns Hannes Starz, Marianne Andrea Borowiec und Voodoo Jürgens vorgeblich ins 1970er-Jahre-Fernsehen zurück. Eine aufgebrachte Meute begibt sich da mit Rohrzange und Spitzhacke bewaffnet auf eine mörderische Hetzjagd. Voodoo Jürgens liefert in seinem Song die Erklärung: „Angst haums, schert sich kana mehr wos, kehrt jo kana mehr vor der eigenen Tür.“ Das Video zum Song setzt die Furcht all derer ins Bild, die sich damals wie heute abgehängt oder ungerecht behandelt fühl(t)en. Stammtisch muss Stammtisch bleiben.
(Katalogtext, ast)