Diagonale
Festival des österreichischen Films
8.–13. Juni 2021, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

quarantine carousel
Innovatives Kino kurz, AT 2020, Farbe, 2 min., kein Dialog
Diagonale 2021

Regie: Billy Roisz
Buch: Konzept & Realisation: Billy Roisz
Darsteller*innen: Silvia Fässler, Dieter Kovačič, Lena Roisz, Nikki Schuster, Carina Riedl, Katrin Plavcak, Susanna Gartmayer, Angélica Castelló, Burkhard Stangl, Lisa Kortschak, Karolina Preuschl, Greg Pope, Anat Stainberg, Taku Unami, Leo Riegler, Finn Loxbo, Anna Högberg, Cath Cullinane, Lisbeth Kovačič, eRikm, Marta Zapparoli, Liz Allbee
Produzent*innen: Billy Roisz

 

ohrwurm, drehwurm, schleife, wiederholung. stillstand. paralyse. vertigo. boom – swoosh – boom – swoosh. rouge et noir. alles dreht sich. Jede*r dreht sich für sich, um sich selbst. quarantine carousel. (Billy Roisz)

Frühjahr 2020: Lockdown eins von X. Wochenlange Isolation in den eigenen vier Wänden. Das Zimmerfenster als Tor zur Welt. Der immer gleiche Ausblick. Gefangen mit sich selbst im Kreislauf ewiger Redundanzen und rasenden Stillstands. Diese und andere mögliche Gedankenbilder zu jenem Zustand, der über die Welt verhängt wurde, bringt Billy Roisz’ Trailer für das Kurzfilm Festival Hamburg in Bewegung. Freundinnen und Freunde der Künstlerin stimmen jede/r für sich eine Melodie an, die der Film zusammen mit den Bildern ins Schleudern und schließlich zum Ineinanderverlaufen bringt. „ohrwurm, drehwurm, schleife, wiederholung. stillstand. paralyse. vertigo. boom – swoosh – boom – swoosh. rouge et noir. alles dreht sich. Jede/r dreht sich für sich, um sich selbst. quarantine carousel“ (Billy Roisz)
(Katalogtext, mk)