Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Mo Harawe

Mo Harawe, geboren in Mogadischu (SO), entdeckte die Leidenschaft für das Kino in seiner Kunstschule in Somalia. Seit 2009 lebt er in Österreich, wo seine Filmkarriere begann. Seine Kurzfilme wurden auf internationalen Festivals gezeigt und ausgezeichnet.

Filme bei der Diagonale
2022

Will my parents come to see me
Spielfilm kurz, AT/DE/SO 2022, 28 min., OmeU


2021

Life on the Horn
Spielfilm kurz, AT/DE/SO 2020, 25 min., OmeU