Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

FilmprogrammRegisseur/innen | Spielplan


Mittwoch, 20.03.
13:00 Uhr, UCI Annenhof Saal 5
Donnerstag, 21.03.
23:00 Uhr, UCI Annenhof Saal 6

Die Schwingen des Geistes

Spielfilm kurz, AT 2019, 29 min, OmeU
Sammelprogramm: Kurzspielfilm Programm 2

Dritter Akt der Begegnungen der beiden ungleichen, aber unzertrennlichen Musikwissenschaftler Szabo und Fitzthum: ein entflohener Papagei, ein akademisches Symposium, die bedeutendste Vinylsingle Österreichs der 1960er-Jahre und wieder eine Wohnung, die aufgeräumt werden will. Aus diesen einfachen wie semantisch aufgeladenen Versatzstücken zaubert Albert Meisl eine zeitgenössische Komödie aus dem Geist eines Kinos der Vergangenheit.

Dritter Akt der Begegnungen der beiden ungleichen, aber doch unzertrennlichen Musikwissenschaftler Szabo und Fitzthum in der Stadt der Musik: Ein entflohener Papagei, ein akademisches Symposium, die bedeutendste Vinylsingle Österreichs aus den 1960er-Jahren und wieder eine Wohnung, die aufgeräumt werden will – aus diesen einfachen wie semantisch aufgeladenen Versatzstücken zaubert Albert Meisl zum dritten Mal eine zeitgenössische Komödie aus dem Geist eines Kinos der Vergangenheit. Die Kauzigkeit der Figuren, die den oft absurden und doch sehr menschlichen Situationen zuarbeitende unaufgeregte Inszenierung, die theatrale und doch glaubhafte Ausdrucksweise rufen deutschsprachige Kinounterhaltung der 1950er-Jahre auf und rahmen eine zeitlose Geschichte: von zwei Menschen, die immer wieder zueinanderfinden, aneinandergeraten, sich ineinander verhaken, bis – nun endlich – der eine zum anderen wird.
(Katalogtext, mk) 

Regie: Albert Meisl
Buch: Albert Meisl
Darsteller/innen: Rafael Haider, Erwin Riedenschneider, Graham Parkes, Abe Gruber, Hilde Dalik, Alexander Stecher
Kamera: Alexander Dirninger
Schnitt: Sebastian Schreiner
Originalton: Ken Rischard
Sounddesign: Ken Rischard
Szenenbild: Winnie Küchl
Kostüm: Veronika Harb
Produzent/innen: Lena Weiss
Produktion: Filmakademie Wien