Diagonale
Festival des österreichischen Films
24.–29. März 2020, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Eine Fuge
Innovatives Kino kurz, AT 1959, Schwarzweiß, 13 min.
Diagonale 2014

Regie: Jörg Ortner

 

Ein Film eines Vergessenen der österreichischen Kunstfilmgeschichte. Untertitel: Aggressive Melancholie gegen eine Stadt. Beide, Aggression und Melancholie, finden sich zu gleichen Teilen in dieser dauernden, manischen Bewegung durch Wien – immer wieder Schaufenster, Verkehr, Straßenbahnfahrten, unterirdische Passagen, Menschenmassen. Tatsächlich ebenso ein Film über wie ein Film gegen Wien.

Einführung: Barbara Pichler