Diagonale
Festival des österreichischen Films
21.–26. März 2023, Graz

SONNE eröffnet die Diagonale’22!

Yesmin, Bella und Nati werfen sich Hijabs über und filmen ihre Playback-Performance zu „Losing My Religion“ mit dem Handy. Tausende Klicks auf YouTube sind die Folge, die drei Freundinnen nun viel gebuchte Stars ausgerechnet für Feste in den religiösen Communities. Zwischen den Mädchen triggert das einen verdrehten Culture Clash, die Leiden der jungen Twerker. Kurdwin Ayubs “SONNE” ist der beispiellose Film seiner Generation, drängend relevant in Form und Inhalt, die ironische Dekonstruktion jedweder Authentizität.
Nach seiner Uraufführung bei der Berlinale wird der Spielfilm das Festival des österreichischen Films am 5. April eröffnen und dabei seine Österreichpremiere feiern. Mehr hier.

Hauptförder*innen

Hauptmedienpartner*innen
orf
kleine-zeitung

 

Tourismuspartnerin

Hauptsponsorin

 

Alle Partner*innen …