Diagonale
Diagonale
Diagonale
Diagonale
Festival des österreichischen Films
4.–9. April 2024, Graz
03.–19.

 

April

Ausstellung Lisl Ponger
| Storylines |

Zusätzlich zur Position Lisl Ponger, die ihr filmisches Werk versammelt, zeigt die Künstlerin in einer eigens für das Schaumbad konzipierten Installation ihre neuesten Arbeiten. Der Ausgangspunkt sind koloniale Verstrickungen und globale Katastrophen, denen Ponger jedoch in ihren Fotoprints  und kurzen videos mit Modellen von Gemeinschaft, Formen des Protests und Ästhetiken des Tarnens und Täuschens begegnet. Mehr Informationen hier.

Eröffnung: Di, 2. April, 18 Uhr
in Anwesenheit von Lisl Ponger
Artist Brunch: So, 7. April, 12 Uhr
Lisl Ponger im Gespräch mit Anna Voswinckel (Camera Austria)

 

Hauptförder:innen

Hauptmedienpartner:innen
orf
kleine-zeitung

 

Tourismuspartnerin

Hauptsponsorin

 

Mobilitätspartnerin

 

Alle Partner:innen …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner