Diagonale
Festival des österreichischen Films
16.–21. März 2021, Graz

Diagonale’20 – Die Unvollendete

Festival ist ein gemeinsames Erleben, ein Austausch, eine Zusammenkunft. Ein soziales Ereignis also, das sich im Umkehrschluss nicht so leicht ins Netz übertragen lässt. Dennoch wollen wir Teile des Festivalprogramms sowie ergänzende Lektüre nun auf die eine oder andere Art und Weise online zugänglich machen. In diesem Sinne: Zusammen streamen statt zusammenströmen!

Diagonale’20 auf Sendung – Ausgewählte Filme sind zum geplanten Zeitpunkt der Diagonale (24. bis 29. März) und darüber hinaus online verfügbar. Sondersendungen sowie begleitende Publikationen zum Festival gewähren zudem weitere Blicke hinter die Kulissen einer herbeiimaginierten Diagonale’20. Infos zum Onlinefestival hier.

Zur offiziellen Filmauswahl der abgesagten Diagonale’20 hier.

graz-kultur
filminstitut

 

Hauptmedienpartner/innen
orf
kleine-zeitung

 

Tourismuspartner
graz-tourismus_sw

Hauptsponsorin

 

Alle Partner/innen …