Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan


Ralo Mayer

Ralo Mayer, geboren 1976 in Eisenstadt. Seine künstlerischen Forschungen entwerfen im weitesten Sinn „Ökologien der Zeitgeschichte“ in Film, Installation oder Performance. Internationale Ausstellungen, Präsentationen und Lehrtätigkeit. Zurzeit Artistic Research PhD zu „Space Un·Settlements“.

Extra-Terrestrial Ecologies (Retroflectors: the astronaut, the robot, the alien)
Innovatives Kino kurz, AT 2017, 43 min., eOV
Mittwoch, 14.03., 21:00 Uhr, Rechbauer
Freitag, 16.03., 13:30 Uhr, UCI Annenhof Saal 5