Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan


Barbara Albert

Geboren 1970 in Wien, lebt in Berlin. 1991 begann sie mit dem Regie- und Drehbuchstudium an der Wiener Filmakademie. Sie arbeitete als Regie- und Schnittassistentin und Schauspielerin. Ihren international erfolgreichen Kurzfimen folgte 1999 der erste Langspielfilm, Nordrand. Sie ist Mitbegründerin der Produktionsfirma coop99.

LICHT
Spielfilm, AT/DE 2017, 97 min., OmeU
Mittwoch, 14.03., 17:30 Uhr, Schubertkino 1