Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan


Alexandra Wachter

Alexandra Wachter, geboren 1972, ist Historikerin, Slawistin und Kuratorin. Zahlreiche Forschungs-, Ausstellungs- und Filmprojekte mit Schwerpunkt (post-)sowjetische Geschichte, Raumforschung und Erinnerungskulturen.

de fac-to
Dokumentarfilm kurz, AT 2018, 32 min., OmeU
Mittwoch, 20.03., 13:00 Uhr, Schubertkino 2
Freitag, 22.03., 18:30 Uhr, UCI Annenhof Saal 5