Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan


Shoja Azari

Shoja Azari, geboren 1957 im Iran. Lebt in New York (US). Seine Film- und Multimediainstallationen werden zunehmend in Galerien und Museen ausgestellt. Er ist bekannt für die Filme Women Without Men (2009), Windows (2006) und K (2002).

Looking for Oum Kulthum
Spielfilm, DE/AT/IT/LB/QT 2017, 94 min., OmdU
Mittwoch, 14.03., 20:30 Uhr, Schubertkino 1