Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan


Ali Sooznadeh

Ali Soozandeh, geboren 1970 in Shiraz (IR). Studierte Kunst in Teheran. 1995 emigrierte er nach Deutschland. Für verschiedene Film- und TV-Projekte als Animationskünstler tätig.

Teheran Tabu
Spielfilm, DE/AT 2017, 96 min., OmdU
Freitag, 16.03., 16:00 Uhr, KIZ Royal